Andreas Steppuhn mit großer Mehrheit zum stellv. AfA-Bundesvorsitzenden wiedergewählt

asteppuhnPotsdam. Der Landesvorsitzende der SPD Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in Sachsen Anhalt Andreas Steppuhn ist heute in Potsdam mit großer Mehrheit zum stellvertretenden Bundesvorsitzenden der SPD Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen wiedergewählt worden. Der 47jährige gelernte Stahlbetonbauer ist seit zwei Jahren einer der Stellvertreter von Ottmar Schreiner, dem die Delegierten ebenfalls mit großer Mehrheit erneut das Vertrauen schenkten.

Andreas Steppuhn sprach sich in Potsdam dafür aus, stärker als bisher gegen Lohn- und Sozialdumping in Deutschland vorzugehen. „Dazu gehört insbesondere die Einführung von flächendeckenden Mindestlöhne“, erklärte Steppuhn. „Ein weiteres wichtiges Feld sei die Leiharbeit. Sie muss endlich wieder zeitlich befristet werden“, forderte Steppuhn. „Auch für Leiharbeit, muss zukünftig auch das Prinzip ‚Gleicher Lohn für gleiche Arbeit’ gelten.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.