Bürger mit Hinweisen bei unserer Postkartenaktion

Hinweise der Bürger aus der Postkartenaktion

eine Auswahl – dafür vielen Dank

– fehlen sichere begehbare Fußwege, Kontrollen, wo Autos auf Fußwegen parken

– warum sehen Wald und Wanderwege schlecht aus, Hundehaufen in der Allee, Radwege,

– Leerstand Pestalozziring, unansehnliche Außenansicht, keine Bänke, keine Spielmöglichkeiten

– Ortsumfahrung, wegen hohen Verkehrsaufkommen, Brenntage erwünscht, Kontrolle Hundebesitzer, ob Steuern bezahlt

– Vernachlässigung der um Ballenstedt gelegenen Gewässer, Hirschteich voll Schlamm

und defekter Ablauf, undichter Damm Dachsteich, Glockenteich Damm ca. 30 Löcher

– Belebung Innenstadt, mehr Cafes, Verschönerung der Stadt, Abriss z. B. Steinberg

– wünscht weiterhin aktive SPD, gegen Steinbruch, für Ortsumfahrung, Nutzung SPD Politik im Stadtboten,

Erhalt und Ausbau – Kita, Schulen, Polizeistation, Ansiedlung Urologen

– in Opperode ehemalige Fußwege erneuern, Kinderspielplatz, Weihnachtsbeleuchtung, Bänke aufstellen

– abgeholzte Bäume Neustädter Str. ersetzen, bessere Info bei Baumaßnahme, z.B Bachverlegung

– Abfallbehälter in Altstadt, Kontrolle Sauberkeit Straßen und Gehwege, Einhaltung Verkehrsordnung Geschwindigkeit – 30 kmh

– Gehweg unterer Bereich Apfelallee, Rückschnitt Bäume Apfelallee laienhaft, Amateure,

Kein Geld? aber Feiern, Neujahrsempfang und für Blaublütige ist immer Geld da,

städtische Dreckecken aufräumen, auch gegen Bürger die ihrer Pflicht nicht nachkommen, bedarf es energisches Vorgehen

Holzbrücke Anemonenweg … neue Brücke ?

– Park bzw. Stellplätze in der Allee, zu wenig Polizeikontrollen, unerlaubte Pyrotechnik ahnden

mehr Polizeipräsenz und Mitarbeiter Ordnungsamt, “Kulturhaus” Turnhalle Anger: für Anlieger zu laut

– Straßenausbaubeiträge, unterstützen Sie die SPD LT, Beiträge jetzt noch durchzusetzen bösartig und falsch

Bürgermeister, Stadträte stehen nicht zu Bürgern

– fehlende Einkaufsmöglichkeiten, Gaststätten fehlen, kein Anreiz zum Bummeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.