Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Ortsvereins Ballenstedt-Falkenstein/Harz. Auf unserer Homepage können Sie sich über den Ortsverein und seine politische Arbeit informieren sowie Kontakt zu uns aufnehmen. Wir kommen gerne mit Ihnen ins Gespräch!
Veröffentlicht: 22.12.2016 unter SPD Ballenstedt-Falkenstein, SPD Harz, Termine

Frohe Weihnacht

Liebe Mitglieder und Freunde
des SPD Ortsvereins Ballenstedt – Falkenstein,

für die Weihnachtsfeiertage wünsche ich Euch besinnliche und fröhliche Stunden, in das kommende Jahr 2017 einen guten Rutsch und eine friedliche, erfolgreiche Zeit.

Vielen Dank für ein gemeinsames Jahr 2016 mit Anstrengungen im Wahlkampf, mit Hoffnungen auf Stabilität und Erneuerung.
schloss

Das neue Jahr 2017 beginnt

am Sonntag – 8. Januar ab 16 Uhr – mit einem Neujahrstreffen unseres Ortsvereins in Ermsleben

am Dienstag – 10. Januar ab 18 Uhr – mit dem Neujahrsempfang des SPD Landesverbandes in Magdeburg

am Samstag – 14. Januar ab 10.30 – mit dem Neujahrsempfang des Ortsvereins Aschersleben im Bestehornhaus

Mit sozialdemokratischen Grüßen

Kurt Neumann

Vorsitzender
SPD Ortsverein Ballenstedt – Falkenstein

_DSC0123

Veröffentlicht: 14.12.2016 unter SPD Sachsen-Anhalt

Es geht um Transparenz und um Sicherheit

Der Landtag von Sachsen-Anhalt berät heute in erster Lesung den Entwurf der Landesregierung zur Änderung des Gesetzes über die öffentliche Sicherheit und Ordnung (SOG). In der Debatte erklärt der innenpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Rüdiger Erben: „Es geht um eine Änderung des SOG in zwei Punkten. Mit beiden Änderungen werden Vereinbarungen aus dem Koalitionsvertrag umgesetzt. Zum einen soll die Kennzeichnungspflicht für Polizeibeamte nunmehr in Gesetzesform gegossen werden. Zum anderen soll die rechtliche Grundlage für einen Modellversuch mit sogenannten Körperkameras – kurz Body-Cams -geschaffen werden.

Auch wenn es nun erstmals im SOG geregelt wird, das Tragen von Namensschildern an Polizeiuniformen ist nichts Neues. Bereits im Jahr 2009 wurde es auf freiwilliger Basis eingeführt. Im Jahr 2012 wurden das Tragen eines Namenschildes und die taktische Kennzeichnung der Einsatzeinheiten durch Erlass des Innenministeriums verpflichtend geregelt. Politisch hoch umstritten war viele Jahre in unserem Land das Ob und Wie einer Kennzeichnung von Polizeibeamten in geschlossenen Einheiten.

Veröffentlicht: 06.12.2016 unter SPD Harz

SPD Harz ehrt engagierte Bürgerinnen und Bürger

Auch inDSC_0666 diesem Jahr hat der SPD-Kreisverband wieder den Tag des Ehrenamtes als Anlass genommen, besonders ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Harz zu ehren. In einem feierlichen Rahmen konnte die Harzer SPD zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aus den Bereichen Sport, Kultur, Brauchtumspflege und vielem mehr für ihr selbstloses Engagement ehren. Die Sozialdemokraten aus dem Harz machten mit dieser Veranstaltung deutlich, wie wichtig Anerkennung und Wertschätzung im Rahmen von ehrenamtlicher Arbeit ist. „Wir wollen heute Abend im Namen der Harzer SPD und mit ihr im Namen aller in der SPD politisch Verantwortlichen Danke sagen für Ihren unermüdlichen und selbstlosen Einsatz in ganz unterschiedlichen gesellschaftlichen Feldern. Die Harzer SPD veranstaltet diesen, “unseren” Tag des Ehrenamtes schon viele Jahre und ich glaube in unserem umfangreichen Veranstaltungskalender fällt diesem Tag doch eine besondere Bedeutung zu, weil wir Wertschätzung gegenüber denjenigen Mitbürgern zum Ausdruck bringen, die große Teile unserer Gesellschaft zusammen halten.“ hob der Kreisvorsitzende Tobias Kascha hervor. Durch den Abend führte Bianka Kachel, die diese Veranstaltung schon viele Jahre mit organisiert. Annie Becker aus Ermsleben umrahmte den Ablauf mit ihrer musikalischen Darbietung auf der Gitarre.
Ehrungen und Laudatoren (in Klammern)
Veronika Clare – Schwimmsport (Kevin Müller),
Dr. Martina Tschäpe – Kommunalpolitik und Wernigeröder Interkulturelles Netzwerk (Kevin Müller),
Sigmund Becker – Mädchen- und Frauenfußball (Tobias Kascha),
Peter Marx , Behindertenarbeit (Jörg Felgner),
Thomas Warnecke – Freifunk Harz (Helmut Wenzel),
Helga Lechner – AWO Kleiderkammer(Kai-Gerrit Bädje),
Doris Pötzsch – AWO Kinder- und Jugendtelefon (Kai-Gerrit Bädje);
Arnold Hofheinz – Vereinsarbeit (Eberhard Brecht),
Verein: Biker Boyz Harz – Spendenaktion für krebskranke Kinder (Katrin Bartsch),
Verein: Harzklub Bad Suderode – Brauchtumspflege (Bianka Kachel)

Fotos: Kurt Neumann

DSC_07321DSC_06991DSC_0726DSC_0723DSC_0719DSC_0716DSC_0711DSC_0673DSC_0727DSC_0677

Veröffentlicht: 28.11.2016 unter SPD Harz

Einladung zur Veranstaltung „Tag des Ehrenamtes“

auch in diesem Jahr wird der SPD-Kreisverband wieder den Tag des Ehrenamtes als Anlass nehmen, besonders ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Harz zu ehren.

Die Veranstaltung zur Auszeichnung dieser Bürgerinnen und Bürger findet statt am:

Montag, 5. Dezember 2016, Beginn: 18:00 Uhr
im Hotel “Schlossmühle”, Gewölbekeller
Kaiser-Otto-Straße 28, 06484 Welterbestadt Quedlinburg

Tobias Kascha
SPD Kreisvorsitzender

Veröffentlicht: 25.11.2016 unter SPD Sachsen-Anhalt

Im Parlament wird jede Meinung gehört – aber nicht jede muss akzeptiert werden

Die SPD-Fraktionsvorsitzende Katja Pähle hat der AfD im Landtag „Scheinheiligkeit“ vorgeworfen. „Anders lässt es sich nicht beschreiben, wenn man regelmäßig verbal und schriftlich provoziert und sich dann anschließend über die Polarisierung der Gesellschaft und die Aufheizung des Klimas beschwert“, sagte Pähle in der von der AfD beantragten Landtagsdebatte über den „Verfall der demokratischen Kultur in Sachsen-Anhalt“.

Die SPD-Fraktionsvorsitzende wies als Beispiel auf einen Facebook-Post des AfD-Kreisverbandes Saalekreis hin, in dem unterstellt wurde, dass Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) zur Bundestagswahl 2017 die Einrichtung von Konzentrationslagern für AfD-Mitglieder und -Anhänger plane.

Pähle weiter:

spd.de - Das sozialdemokratische Nachrichtenportal
SPD Sachsen-Anhalt
Zur Homepage der SPD im Harzkreis
Zur Homepage des Landtagsabgeordneten Andreas Steppuhn
Zur Homepage des SPD-Bundestagsabgeordneten Burkhard Lischka
Arne Lietz - SPD-Abgeordneter des Europäischen Parlaments für Sachsen-Anhalt